Willkommen in Wiebkes Welt.

Schön, dass Du da bist!

Auf dieser Seite findest Du einen Einblick in mein Leben in Hamburg. Und seit Mai 2015 in mein Leben als Mama. Weil ich Spaß am Schreiben habe, natürlich mit einem Blog. Weil ich gern fotografiere, auch mit einer Auswahl an Fotos. Und weil ich seit einigen Jahren freiberuflich auf Konzerten unterwegs bin, mit einigen meiner Referenzen.

Viel Spaß beim Lesen, Klicken & Stöbern!

Ergobaby Adapt Babytrage

Getestet: Ergobaby ADAPT Babytrage.

Ich bin unter die Produkttester gegangen. Oder besser gesagt: Nach langer Suche habe ich endlich die (fast) perfekte Babytrage gefunden. Aber von vorn: Seit Lene da ist, beschäftigt uns das Thema Tragen. Schon vor der Geburt hatten wir die Mei Tai von Fräulein Hübsch bestellt. Tolles Design, in der Theorie super – nur leider zu groß für Lene und zu viel Getüdel für Mama. mehr

elbkinder-kita

Hallo Kita, hallo Kinderkrankheiten.

So schnell geht das: Zack! Schon ist Lütti in der Kita. Die Eingewöhnung ist durch und lief komplett problemlos. Ein kurzes Meckern, als Papa das erste Mal gegangen ist, viel mehr war es nicht. Dafür das schönste Strahlen, wenn sie wieder abgeholt wird. Da geht Mama jedes Mal das Herz auf – und Papa auch. Ich glaube, die Eingewöhnung war für mich schwieriger als für das Töchterchen… mehr

Erster Geburtstag: Figur, Kerze und Geschenke - Wiebkes Welt

Wo ist bloß die (Eltern)Zeit geblieben?

Ein Jahr ist er schon her, dieser eine Moment. Plötzlich hat man seine kleine Tochter im Arm, auf einmal ist man zu dritt. Und fast genauso plötzlich feiern wir heute schon ihren ersten Geburtstag. Dabei kommt es mir vor, als wären wir erst gestern aus dem Krankenhaus gekommen. Stolz wie Bolle, mit dem kleinen Würmchen auf dem Arm – und keiner Ahnung, was auf uns zukommt… mehr

Opa Helmut Schenk

Lieber Opa.

Heute ist es genau 23 Jahre her, dass Du nicht mehr bei uns bist. 23 Jahre, das sind fast zwei Drittel meines Lebens. Und trotzdem erinnere ich mich noch an so vieles und weiß noch genau, wie es sich angefühlt hat, Dich zu umarmen. Mit Deinem weißen Hemd und dem braunen Pullunder. Und ich weiß auch noch genau, wie es damals war, am 13. Februar 1993… mehr

Schild-Hunde-Freilauf-Hamburg

Ich mag Hunde. Wirklich.

Die Überschrift an sich impliziert ja schon das große „ABER“, oder? Dabei gibt es das eigentlich gar nicht. Denn ich mag Hunde wirklich. Am liebsten die ganz kleinen, am allerliebsten den Mops – auch wenn viele sagen, das wäre kein richtiger Hund, aber das ignoriere ich jetzt mal :) Aber ich mag auch große Hunde und sogar ganz große, Wolfshunde zum Beispiel finde ich großartig… mehr