Wiebke

Wer ist eigentlich diese Wiebke?

Als waschechte Hamburger Deern mag ich lieber Fußball statt Ballett, Bier statt Prosecco, Sneakers statt High Heels, Tarantino statt Titanic (obwohl so eine schöne Schnulze natürlich manchmal auch einfach sein muss), und ich hasse es, Schuhe zu kaufen. Ich hänge an Hamburg, bin gern am Hafen, bei Konzerten im Stadtpark oder zum Mitfiebern im Volkspark - und all das am liebsten mit Kamera im Gepäck.

Seit Mai 2015 bin ich Mama einer zauberhaften Tochter, die ihren Papa und mich ordentlich auf Trab hält. Seit August 2017 macht unser Sohn die Familie komplett. Deshalb kommt die Website das ein oder andere Mal zu kurz. Aber frau muss Prioritäten setzen 🙂 Die ein oder andere Story dazu findest Du auf meinem Blog in Wiebkes Windel-Welt. Also ein neuer Mama-Blog? Weiß ich ehrlich gesagt noch nicht. Eigentlich habe ich vor, auch über andere Dinge zu schreiben – wenn ich dazu komme.

Seit 2008 gehe ich nicht nur mehr ausschließlich privat auf Konzerte, sondern bin dort auch im Fotograben unterwegs. Für mich der beste Nebenjob der Welt! Ein paar Eindrücke gibts ebenfalls im Blog.

Und seit 1996 verzichte ich auf Fleisch und Co. Ganz schön lange - und trotzdem beneide ich im Sommer noch die Griller, die in das knusprige Stück Bauchfleisch beißen. Und nein, ich will hier niemanden bekehren. Habe aber schon viiiieeele Ersatzprodukte getestet - und mein Plan ist, eine davon online zu stellen.