Frohe Ostern: Goldhasen OsterhasenObwohl der Osterhase und ich abgesprochen hatten, dass er mir in diesem Jahr nichts ins Nest zu legen braucht, hat er doch zwei leckere Goldhasen für mich versteckt. Deshalb gibt's jetzt hier auch einen kurzen Oster-Post - bevor ich mich entscheide, welches Häschen zuerst seine Ohren hergeben muss 🙂 Also: Ich wünsche Euch allen schöne Ostertage! Genießt das lange Wochenende, im Moment sieht es ja so aus, als ob das Wetter netterweise mitspielt. ...weiterlesen "Frohe Ostern!"

HSV: Bundesliga-Urgesten - niemals zweite Liga
Gilt das Plakat auch noch für die nächste Saison? Ich hoffe es sehr!

Die Hoffnung stirbt zuletzt, oder wie heißt es immer so schön? Nach dem Spiel gestern gegen Wolfsburg ist meine Hoffnung allerdings auf ein winzig kleines Fünkchen zusammen geschrumpft. Obwohl ich sonst ja eigentlich immer positiv eingestellt bin. Aber wenn ich sehe, wie viel besser Wolfsburg einfach war, wird mir doch etwas Angst und bange. Was wurde vor dem Spiel getrommelt: Die Fans müssen laut sein, die Fans müssen Fahnen schwenken, die Fans müssen das Team unterstützen. So weit so gut. Aber, und das möchte ich dann doch hier mal festhalten: ...weiterlesen "Niemals zweite Liga…oder?"

Auto: Chevrolet Matiz mit HSV-Raute
Mein Autochen - in dem Fall stilecht mit Raute 🙂

...hat mein Papa immer gesagt, wenn ich mich beschwert habe, dass schon wieder eine Rechnung für TÜV, Inspektion oder Reparatur ins Haus geflattert ist. Daran muss ich immer denken, wenn die Kleine - mein Auto ist eine Sie - in der Werkstatt ist. Und da war sie gerade wieder. Eigentlich nur zum TÜV. Eigentlich. Denn als ich sie angemeldet habe, fragte mich der nette Mitarbeiter von Bosch, ob denn auch gleich die Inspektion mit gemacht werden solle - die sei ja auch jetzt ein Jahr her. Seufz, na gut... ...weiterlesen "Auto fängt mit Au an…"

Slobodan Rajkovic nach dem HSV-Training
Hab ich doch gewusst, dass er ein Guter ist 🙂

...werde ich Fußballtrainerin. Oder Talentscout. Ist das zu glauben? Da predige ich wochen-, ach, was sage ich, monatelang, dass der HSV seine Abwehr umstellen und Rajkovic neben Westermann spielen lassen soll, terrorisiere meine Facebook- und Twitter-Listen, und was passiert? Nichts. Dann wird Mirko Slomka Trainer, stellt direkt beim ersten Spiel meine Wunsch-Elf auf - und holt mal eben ein 3:0 gegen den BVB. Ist das zu glauben? Der Sitznachbar hinter mir hat  - seinem Blick nach zu urteilen - zumindest ein bisschen an meinem Verstand gezweifelt, als ich vor dem Anpfiff gut gelaunt zu ihm sagte: ...weiterlesen "Im nächsten Leben…"

Schuh-Karton Vegetarian Shoes
Schon der Karton verrät, was drin ist.

Seit 18 Jahren esse ich jetzt schon kein Fleisch mehr. Deutlich länger, als viele mir zugetraut hätten und ehrlichgesagt auch deutlich länger, als ich es selbst erwartet hätte. Lang genug, um sich endlich an das nächste Feld zu wagen: vegane Schuhe. Sind etwas teurer als normale, aber lohnt sich der Preis auch? ...weiterlesen "Vegetarische Schuhe – veganes Essen?"

U4 HafenCity - bunte HaltestelleHamburg ist bunt. Und was eignet sich besser als Foto-Motiv als eine bunt-beleuchtete U-Bahn-Haltestelle? Bei der U4 HafenCity hatte ich Glück, und der Bahnsteig war tatsächlich fast leer. Da baue ich mein Stativ garantiert noch das ein oder andere Mal auf. Die ersten Fotos gibt's hier: ...weiterlesen "Hamburg ist bunt: U4 HafenCity"

HSV-Fan Wiebke vor dem VolksparkstadionJa, ich interessiere mich für Fußball und ja, ich gehe auch gern ins Stadion. Früher war ich häufiger am Millerntor, heute zieht es mich als HSV-Fan mehr in den Volkspark. Wobei ich ehrlicherweise Pauli auch immer noch mag, aber ich finde, sie sind in der zweiten Liga eigentlich ganz gut aufgehoben - und das klingt jetzt gemeiner, als es gedacht ist. Angefangen hat alles mit dem 1. FC Köln oder eigentlich mit Litti. Bei der WM 1990, als er sensationell den Doppelpass mit sich selbst perfektioniert hat und dann... ...weiterlesen "Der HSV: Wie alles begann."

Ivy Quainoo als Support von Olly Murs in HamburgAls Support von Olly Murs hat Ivy Quainoo am 11. Oktober 2013 die Bühne der Alsterdorfer Sporthalle in Hamburg gerockt. Und ich habe wieder festgestellt, dass ich sie einfach toll finde. Und dass ihr die kurzen Haare wirklich gut stehen - auch wenn ich die Locken so toll fand 🙂 Ein paar Bilder gibt's hier: ...weiterlesen "Toller Support: Ivy Quainoo live"

Jared Leto von 30 Seconds to Mars in Hamburg
Jared Leto beim Konzert von 30 Seconds to Mars in Hamburg.

Kurz vor dem Wochenende noch schnell ein neuer Post. Irgendwie werden die Abstände zwischen den einzelnen Artikeln schon wieder viel zu groß, aber das wird bestimmt auch wieder besser. Mein Vorsatz fürs neue Jahr 🙂  Wobei ich eigentlich keine Vorsätze fasse, aber das ist ein anderes Thema. Eigentlich wollte ich nur kurz über zwei Konzerte schreiben, bei denen ich vor kurzem war. Und bei beiden habe ich festgestellt, dass "Fan-Sein" eben nicht so einfach aufhört. Auch nicht nach fast 20 Jahren, in denen man kaum darüber nachgedacht hat. Und dann plötzlich: ...weiterlesen "Einmal Fan, immer Fan?!"

Passenger im Docks
Passenger im Docks - das war übrigens an 2 Abenden ausverkauft.

"Let her go" - definitiv einer der Hits des Jahres. Finde ich zumindest - und offensichtlich
finden das auch auch sämtliche Fernsehsender, oder wieso sonst hört man den Songs bei Soaps, Dokus und sogar bei Peter Zwegat? 🙂 Jedenfalls bin ich neugierig auf die anderen Songs von Passenger und höre mich einen Vormittag lang bei Spotify durch seine Playlist . Ich gebe zu, ich finde nicht alle Titel überragend, aber einige sind dabei, die mich wirklich begeistern. Wie es dann immer so ist, taucht ungefähr Woche später ein Post bei Facebook auf: ...weiterlesen "Passenger: Großartiges Konzert."