-- Werbung --
Wiebke von Wiebkes Welt vor ihrem Geburtsposter
Sieht doch wirklich toll aus, mein Geschwisterposter, oder was meint Ihr?

Letzte Woche hat eine Freundin ihr drittes Baby bekommen. Als sie mir das Foto geschickt hat, war meine erste Reaktion „Wie niedlich!“ – gefolgt von „Und so winzig! Waren meine auch mal so klein?“ Ja, waren sie! Aber man vergisst das so schnell, wenn man jeden Tag sieht, wie die Mäuse wachsen. Aber es gibt eine wirklich tolle Erinnerung, die genau das festhält: das Geburtsposter. Was das ist? Erfahrt Ihr hier: ...weiterlesen "Geburtsposter: Eine tolle Erinnerung an die Geburt"

oma schaut geschenk anSeit 10 Jahren bist Du jetzt schon nicht mehr bei uns. Zehn Jahre, die mir vorkommen wie eine Ewigkeit. Weil einfach so unglaublich viel passiert ist. Trotzdem denke ich noch oft an Dich und Opa. Weil Du einfach eine Oma warst, wie man sich eben eine typische Oma vorstellt. Und wie man sich als Kind keine bessere wünschen könnte.
...weiterlesen "Liebe Oma."

Opa Helmut Schenk
Klein Wiebke auf dem Arm von Opa.

Heute ist es genau 23 Jahre her, dass Du nicht mehr bei uns bist. 23 Jahre, das sind fast zwei Drittel meines Lebens. Und trotzdem erinnere ich mich noch an so vieles und weiß  noch genau, wie es sich angefühlt hat, Dich zu umarmen. Mit Deinem weißen Hemd und dem braunen Pullunder. Und ich weiß auch noch genau, wie es damals war, am 13. Februar 1993. ...weiterlesen "Lieber Opa."