Kuschelzeit: Mama und Kind
Die Kuschelzeit werde ich definitiv vermissen.

Samstagmittag, Zeit für den Mittagsschlaf. Der Kleine liegt auf meinem Bauch und schnorchelt zufrieden vor sich hin. Bevor ich ihn vorsichtig neben mich aufs Bett rolle, halte ich ihn noch eine Weile ganz fest. Schaue sein kleines Köpfchen an, rieche an seinem Haar. Dann ist er plötzlich da, dieser fiese Gedanke: Irgendwann wird diese schöne Kuschelzeit zuende sein. Schon beim Gedanken daran zieht sich mein Mamamherz zusammen, und ich werde ganz wehmütig. Hoffentlich dauert das noch ein bisschen! ...weiterlesen "Liebe Kuschelzeit, bitte hör noch lang nicht auf."